aktualisiert, 18.11.2017             Landesstützpunkt Leichtathletik
 
                                        Wir suchen sportliche Kinder von 5-11 Jahre           


Aktuell,18.11.2017

Nils ist Deutschlands Bester in der U16

In der jährlichen Bestenliste des DLV steht Nils
am Jahresende auf dem 1.Platz mit 63,19m.
Obwohl selbst noch in der M14 startend, war
er in der zusammen aus M14 und M15
bestehenden U16 mit fast 3m Vorsprung auf
Eric Frank (1.LAV Rostock) und Oscar Neudeck
(LG Filstal) führend.     Bestenliste

Aktuell,17.10.2017

Arbeit belohnt - Wir sind Landesstützpunkt

Unsere Erfolge, besonders die vielen T-Kader
und die Arbeit in allen Trainingsgruppen trägt
jetzt Früchte. Zusammen mit dem SC Frankfurt,
der schon Stützpunkt ist und Leichtathletik in
Beeskow e.V. bilden wir mindestens für die
nächsten vier Jahre den Landesstützpunkt
Leichtathletik Frankfurt/Oder.

Aktuell,03.10.2017

Noch schnelle Sprinterinnen zum Schluss

Beim letzten Bahnwettkampf der Saison gaben
unsere schnellsten Mädchen nochmal Vollgas.
Lara Maria (W11) mit 7,67s und Lena Marie
(W10) mit 7,89s über 50m belegten 1.Plätze. Für
Lara noch T-Kader im Weitsprung mit 4,36m.
Tabea (W12) stieg mit dem Speer in die W14
auf und konnte mit 29,25m den 2.Platz belegen.
Schnelle Beine zeigte auch Max (M9) mit zwei
3.Plätze über 50m und Weitsprung. Die U8er
zeigten wieder mal erstklassige Leistungen im
Mehrkampf. Rosa und Leni belegten in der W6
beide den 1.Platz und Phio wurde 5. Emil (M7)
konnte seinen Mehrkampf auf dem Silber-Rang
beenden.

Aktuell,09.09.2017

Großen Dank an die Bürgerstiftung

Zur 3.Station der Trainingswettkämpfe mit
dem SC Frankfurt und Leichtathletik in
Beeskow wurden wir mit einem großen
Geschenk überrascht. Die Bürgerstiftung
Eisenhüttenstadt mit Herrn Balzer als Gast
überreichte uns einen Scheck über 4700 €
zum errichten einer Wurfanlage. Damit können
wir uns einen langgehegten Traum erfüllen
und endlich sicherheitsgerecht Diskuswurf
trainieren. Am Wettkampf nahmen 85 Sportler
teil und alle hatten ihren Spaß, obwohl der
letzte 800m Lauf dann schon als Nachtlauf
gestartet wurde.

Aktuell,23.07.2017

Erfolgreichste Saison seit Jahren

Nach dem Ende aller Meisterschaften,
können wir auf die erfolgreichste Saison seit
langer Zeit für uns zurückschauen. Bei
Meisterschaften ab Landesebene aufwärts,
konnten wir 6x Gold, 6x Silber und 6x Bronze
erkämpfen. Alles abgerundet durch neun
erfüllte D-und T-Kadernormen.   Die Erfolge

Aktuell,17.07.2017

In die Ferien mit vielen Erfolgen

Die Regionalmeisterschaften in Strausberg
bildeten den Abschluss einer sehr erfolg-
reichen Frühjahrssaison. Mit 22 Sportlern
hatten wir eine große Mannschaft am Start,
die nochmal alles gab. Mit 10x Gold,
8x Silber und 11x Bronze können wir jetzt
zufrieden in die Ferien gehen. Bei den vielen
guten Leistungen stachen Lara Marias (W11)
7,51s über 50m , Rosas (W6) 2,53m im
Weitsprung, Deans (M7) 17,5m mit dem Ball
und Kevins (M15) 5,20m im Weitsprung
hervor. Jetzt sind drei Wochen Pause bis
zum Trainingsstart mit neuen Zielen
für die Herbstsaison.

Aktuell,09.07.2017

Tabea ist Meisterin und alle anderen stark

Tabea wurde heute bei der LM U12/14 mit
23,40m Landesmeisterin im Diskuswurf der
W12 vor Jule mit 22,61. Im Speerwurf
reichten ihre 30,75m zum hervorragenden
2.Platz. Über die 50m der W11 schaffte
Lara Maria nach langer Verletzungspause
einen nicht erwarteten 3.Platz. Die 4x50m
Staffel der WU12 als Stgm. Oder-Spree mit
Lena Marie und Lara im Team lief ohne
großes üben der Wechsel auf den
Bronzerang. Timon konnte mit dem Diskus
den 4.Platz erringen und konnte mit 22,51m
die T-Kadernorm endlich abhaken.
Herzlichen Glückwunsch   Wettkampfbericht

Aktuell,02.07.2017

Trainingswettkampf wie er sein sollte

Beim 2.Start in Beeskow konnten Tabea
und Timon trotz Ballwurf den Speer werfen.
Im Weitsprung wurden auch mal nicht
getroffene oder übertretene gemessen.
Dank auch an die Beeskower, die mit dem
Wetter noch mal Glück für alle hatten.


Aktuell,17.06.2017

Jule ist Landesmeisterin im Block-MK

Bei den Blockmehrkampf-Meisterschaften
belegte im Block Wurf der W12 Jule den
1.Platz und Tabea wurde überraschend
Vizemeisterin. Beide konnten mit jeweils
4 neuen Bestleistungen im 5-Kampf
überzeugen. Jule rundete den Wettkampf
mit 3 erbrachten T-Kadernormen ab. Über
60m Hürden in 11,17s, Diskus mit 24,75m
und Block-MK mit 2184 Punkten. Kevin
wurde im Block Wurf der M15 4. und Nils
verpasste mit 63,19m den Speerwurf-
Landesrekord nur knapp.